La Matanza Vermietung

Sehr schönes Appartement, ca. 60 m², auf einer Finca in La Matanza, Aussenansicht mit einem wunderbaren Blick auf Meer und Teide, zu vermieten. Wohnzimmer, Schlafraum, Badezimmer, eingerichtete, amerik. Küche, Abstellraum, Terrasse und grosser Garten mit Obstbäumen. Nicht möbliert. Autostellplatz möglich.

Zu vermieten:

350 €/Monat (Strom exklusive)

Mehr Infos bei Inmobilaria La Cupula in Puerto de la Cruz oder unter: www.kanarischeimmobilien.com


Sehr schönes Appartement mit 68 m² auf einer Finca in La Matanza mit wunderbarem Blick auf Meer und Teide. Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, eingerichtete, amerik. Küche, Terrasse und grosser Garten mit Obstbäumen. Nicht möbliert. Autostellplatz möglich. Mindestmietdauer 1 Jahr.

Zu vermieten: 350 €/Monat (Strom exklusive)

Mehr Infos bei Inmobilaria La Cupula in Puerto de la Cruz

oder unter: www.kanarischeimmobilien.com

Honig, Gofio und Käse in Adeje

Den drei wichtigsten Erzeugnissen der Landesküche wird ein ganzer Monat gewidmet: dem “Honig”, dem „Gofio“ (geröstetes Getreidemehl) und dem “Käse”. Die Gastronomiemesse von Adeje schließt die Route der „Tapa“ (Häppchen) in den besten Restaurants der Gegend ein, sowie show cooking, thematischer Honig-, Gofio- und Käsemarkt und viele andere Aktivitäten, die den Besuch von Adeje zu einer einmaligen Erfahrung lohnend gestalten.
Vom  01.09.2014 bis 30.09.2014 in Adeje.

Spruch des Tages

„Du siehst die leuchtende Sternschnuppe nur dann, wenn sie vergeht.“

Friedrich Hebbel

Predigt zum 22. Sonntag im Jahreskreis 2014 (31.08.)

L II: Röm 12, 1-2 / Ev.: Mt 16, 21-27
Schwestern und Brüder!

Erinnern Sie sich noch an den Ausraster von Bundesfinanzminister Schäuble gegenüber seinem Pressesprecher vor zwei, drei Jahren? Er war damals lange in aller Munde weil man sich fragte: Darf ein Chef so mit einem seiner Mitarbeiter umgehen? Noch dazu in aller Öffentlichkeit? Wenn ich mir nun aber das heutige Evangelium anschaue, dann wirkt diese Aussage Schäubles doch recht harmlos gegenüber dem, was Petrus da an Beschimpfungen über sich ergehen lassen muss. Read more

Fleischbällchen mit Knoblauch und Tomate

Zutaten für  etwa 5 Personen:

1 kg
Gehacktes vom Lamm
etwa 50 g
Paniermehl
nach Bedarf
Salz und Pfeffer
1 EL
sehr klein gehackten Knoblauch Read more

Zündfunke, 31.08.14

Gemeindereferentin Andrea Bolz, Deutschsprachige Katholische Gemeinde Puerto de la Cruz
Liebe Schwestern und Brüder!

Kann man fehlerfrei leben? Immer wieder stelle ich mir diese Frage, vor allem dann, wenn Menschen bei der Ausübung ihres Berufes Fehler unterlaufen sind,  Fehler, die nicht wieder zu reparieren ist. Wie sieht das denn aus mit einem Busfahrer, der jeden Tag Verantwortung für so und so viele Menschen hat? Oder einem Arzt, bei dem, wenn er mal einen Fehler macht, dies für den Betroffenen auch mit dem Tod enden kann. Read more

Weinstrasse Tacoronte-Acentejo

Besuchen Sie die größte Weinbauregion der Kanarischen Inseln. Genießen Sie die Weine der Ursprungsbezeichnung Tacoronte–Acentejo in einer sonnenverwöhnten Umgebung, dominiert von Vulkanerde und dem Meer. Die Weingärten Teneriffas liegen auf 100 bis 1000 Metern Höhe über dem Meeresspiegel. Entlang der Route haben Sie Gelegenheit, das kulturhistorische Erbe, die Natur und die landschaftliche Vielfalt der Insel kennen zu lernen und die traditionelle kanarische Küche zu kosten. Read more

Spruch des Tages

„Eine gute Schwäche ist besser als eine schlechte Stärke.“

Charles Aznavour

Zündfunke, 30.08.14

Gemeindereferentin Andrea Bolz, Deutschsprachige Katholische Gemeinde Puerto de la Cruz
Liebe Schwestern und Brüder!

Damit ich mir wirklich etwas vorstellen kann, brauche ich ein klares Bild vor mir. Ich muss das, was ich mir vorstelle, vor meinen Augen sehen, ich muss es fühlen, schmecken, be – greifen können. Sozusagen vor meinem geistigen Auge eine Kostprobe erhalten, von der ich dann lange Zeit zehren kann.
Ich lebe von solchen Kostproben, wenn es um die Verbindung mit meinen Kindern, meiner Familie,  meinen Freunden und meinem Gott geht. Da helfen mir gerade die indirekten und fast nebensächlichen Zeichen dabei, das zu finden, was mir wichtig ist. Read more

Kreuzfahrten

Historisch gesehen war Teneriffa schon immer ein Anlaufhafen für Kreuzfahrten, die aus verschiedenen internationalen Ursprungsländern nach den Kanarischen Inseln kamen, sowie für Vergnügungsfahrten, die unsere Häfen als obligatorische Zwischenlandung aussuchten.
Santa Cruz de Tenerife ist ein dem Fremdenverkehr aufgeschlossener Hafen. Er stellt ein bevorzugtes Ziel dar, das sich im Verlauf der Zeit als ein Bindeglied zu anderen großen Fremdenverkehrszielen verwandelt und eine spezielle Behandlung des Reisenden entwickelt hat, dem u.a. Gastfreundschaft, Kultur und Handel geboten wird. Read more

Zündfunke, 29.08.14

Gemeindereferentin Andrea Bolz, Deutschsprachige Katholische Gemeinde Puerto de la Cruz
Liebe Schwestern und Brüder!

Was ist eigentlich Luxus?  Ist es für mich ein großes und schnelles Auto, der diesjährige Jahresurlaub, oder meine Zugehfrau? Die Antwort auf eine solche Frage ist gar nicht so leicht zu finden. Denn das ist wie so vieles im Leben einfach relativ. Was für ein paar wenige, mit einem großen Geldbeutel, normal ist, ist für andere schon wieder Luxus.  Aber kurz und knapp sage ich – Luxus ist teuer – zu teuer für die Meisten. Dabei hat Luxus nicht immer nur mit Geld zu tun. Read more

Teide Seilbahn

Die Fahrten in der Kabine zur Station von La Rambleta hinauf beginnen um 9 Uhr und gehen bis 16 Uhr, es sei denn, sie sind aufgrund der Wetterbedingungen oder des starken Windes undurchführbar. Gegenwärtig sind gewisse Einschränkungen auferlegt worden. So ist der Zugang von der Station zu dem höchsten Punkt des Kegels NICHT gestattet, es sei denn, man verfügt über eine spezielle Genehmigung. Der Aufstieg zu den Aussichtspunkten von La Fortaleza und von Pico Viejo ist allerdings erlaubt. Read more

Return top